Hotel Mama vs. Hotel Schatzi

Die erste gemeinsame Wohnung mit dem/der Herzallerliebsten ist etwas ganz Besonderes, vor allem wenn man das Hotel Mama gegen Hotel Schatzi eintauscht.

Auf den ersten Blick hört sich das nach der besten Entscheidung EVER an, aber bei genauerer Betrachtung wird einem schnell klar, dass das Hotel Mama schnell vermisst werden wird. Wir werden nun versuchen diese zwei Luxushotels anhand von praktischen Beispielen miteinander zu vergleichen, Punkte vergeben und am Ende einen Sieger küren bzw. eine Empfehlung abgeben. 😉

Schweinsbraten a lá Mama vs. Fertigpizza

Wer kennt es nicht. Man kommt nach Hause, die Wohnung riecht nach geilem Essen und besagtes geiles Essen steht fixfertig auf dem Tisch. Einzige Aufgabe: hinsetzen und essen. Danach gemütlich auf die Couch und fernsehen oder was anderes machen. Dank sei Gott dem Herrn, oder in diesem Fall: dank sei Mama! Mama lässt uns nicht hungern, Mama mästet uns!

Weiter kennt sicher jeder die Situation: Man kommt hungrig nach Hause, die Wohnung riecht leider nicht nach geilem Essen sondern nach ungewaschener Wäsche. Schatzi ist auch noch nicht da und der Kühlschrank ist leer, weil man das Einkaufen schon seit drei Tagen verschiebt. Der Tiefkühler ist gnädig und gibt noch eine Pizza her. Man ist satt, aber Tiefkühlpizza ist halt leider kein geiles Essen von Mama.

Erster Punkt für Mama.

Saubere Wäsche vs. Dirty thoughts

So etwas wie dirty laundry gibt’s bei Mama nicht. Zumindest nicht so lange oder so viel, dass man keine sauberen Unterhosen mehr anzuziehen hat. Das einzige was bei Mama dirty ist, sind die eigenen thoughts an den Schatz, wenn man alleine im Bett liegt 😉

Bei Hotel Schatzi sieht das ganze leider etwas anders aus. Die Wäsche stapelt sich irgendwo im Schlafzimmer, Badezimmer, … eigentlich eh in der ganzen Wohnung. Nach einer Zeit muss man Wäsche waschen weil es nix Frisches mehr zum Anziehen gibt. Selbst wenn man sehr reinlich ist, zu zweit liegt immer irgendwo irgendwas rum. Mama räumt immer alles auf und es sieht nie unordentlich aus. Wie sie das schafft ist uns immer noch ein Geheimnis.

Zweiter Punkt für Mama.

Fundbüro

Man könnte Mama auch als Fundbüro bezeichnen. Immer wenn sie aufräumt kommt etwas zum Vorschein was für einen selbst seit Wochen unauffindbar ist. Der Spruch „Nichts ist verloren, bis Mama es nicht mehr findet“ ist sooo wahr.

Ein weiterer Punkt für Mama. Steht schon 3:0.

Geld

Bei Mama ist alles for free bzw. günstiger als bei der ersten gemeinsamen Wohnung. Man muss sich keine Gedanken über Stromanbieter oder Monatsmieten machen. Für Kost und Logis ist immer gesorgt.

Bei Hotel Schatzi sieht das leider etwas anders aus. Das Geld ist meistens knapp (zumindest, wenn beide Vollzeit studieren und keine Zeit zum arbeiten haben) und es muss sich immer jemand um oben Genanntes kümmern. Das kann leicht zu kleinen Diskussionen führen.

Ein weiterer Punkt für Mama.

Pro-Tipp! Klickt hier um Tickets für das Electric Love Festival zu gewinnen!

Privatsphäre vs. NSA

Ein weiterer Name für Mama wäre wohl auch NSA; leider nicht sehr schmeichelhaft, aber Mama will IMMER ALLES wissen. Immer. „Wo gehst du hin?“, „Kommst eh nicht zu spät heim?“, „Trink nicht zu viel“, usw. Jeder kennt es. Es ist mühsam. Sehr mühsam.

Schatzi will das vielleicht auch wissen, aber Schatzi darfs auch wissen. Schatzi geht meistens auch mit. Bei Schatzi kann man auch nackt herumlaufen, bei Mama kommt das wahrscheinlich eher komisch… Mit dem/der Auserwählten ist einfaches alles entspannter. Freunde können kommen, ohne dass man sich einen Vortrag über verantwortungsvollen Umgang mit Genussmitteln anhören oder ständig rechtfertigen muss. Es ist viiieeel entspannter.

Deshalb holt Privatsphäre gleich mehr Punkte und Schatzi gleicht in unserem Ranking aus. Es ist ein Kopf an Kopf Rennen.

Und dabei wollen wir es auch belassen. Hotel Mama ist super und Hotel Schatzi ist super. Wer gern günstig wohnt, jeden Tag geiles Essen haben will, sich auf der anderen Seite aber auch immer rechtfertigen möchte, der sollte Hotel Mama wählen. Wem die Privatsphäre und Unabhängigkeit lieber ist, sollte es wagen und mit seinem/ihrem Schatz zusammenziehen und es genießen.

Persönliche Empfehlung von uns: mit Schatzi zusammenziehen, aber oft zu Mama fahren und die Vorteile von beidem genießen 😉

 

 

Leave a Comment