Studentenrabatte & Co – So sparst du im Alltag

Es is wichtig, zu wissen, an welche Ecken und Enden man als Student überall sparen kann. Die wichtigsten Ermäßigungen für den Studenten-Alltag haben wir hier für euch zusammengefasst.

Elektronik

Bei u:book können Studenten diverser österreichischer Unis in einem Zeitfenster von 4 Wochen, zwei Mal pro Jahr (immer bei Semesterstart) Laptops & Tablets günstiger erwerben. Apple, Microsoft uvm. – für jeden ist etwas dabei.

Sei es für Essays, Präsentationen oder die Bachelorarbeit – ein Office-Paket ist für einen Studenten eigentlich unerlässlich. Deshalb ist es umso cooler, dass das Office 365 ProPlus für Studenten komplett gratis ist. Word, Powerpoint, Excel & Co, 1 TB Speicherplatz bei OneDrive und das auf all deinen Geräten. Wie cool ist das denn?

Bei Amazon Prime gibt es für Studis außerdem eine kostenlose Amazon Student-Probemitgliedschaft für 12 Monate mit Amazon Prime Video und Gratis-Premiumversand auf zahlreiche Artikel und nach diesen 12 Monaten zahlst du einen vergünstigten Mitgliedsbeitrag von 34,90€ im Jahr.

Vorteilskarten und Abos

„Die Fahrkarten, bitte!“ Mit unserem Semesterticket jagt und dieser Satz natürlich keine Angst mehr ein. Aber mit der ÖBB Vorteilscard Jugend (19€/Jahr) könnt ihr zusätzlich sparen, wenn ihr außerhalb Wiens wohnt oder viel mit der Bahn fährt. Beim Kauf von ÖBB-Tickets an den ÖBB-Ticketschaltern und bei den ÖBB-Reisebüros sparst du mit der Vorteilscard Jugend satte 45%, wenn du sie online oder am Automaten kaufst, sogar 50%. Außerdem sind für dich Reisen ins Ausland günstiger, du ersparst dir mit Railplus 25% auf grenzüberschreitende Zugreisen.

Für die Leseratten unter euch haben wir einen Geheimtipp: auf studentenpresse.com bekommt ihr viele (österreichische) Zeitschriften-Abos günstiger. Mit dabei sind z.B. die Presse, die Wienerin und viele mehr. Außerdem findet ihr für fast jede Sparte wie beispielsweise Psychologie, Medizin oder Recht ein passendes Zeitungsabo. Falls ihr auf dieser Seite nicht fündig werdet, auch viele andere österreichische Zeitungen wie z.B. die Wiener Zeitung oder der Standard bieten vergünstigte Studentenabos an.

Mit einer ISIC (International Student Identity Card) für 15€ pro Jahr erhältst du weltweit (!) Rabatte und Vorteile auf Reisen, Mode, Freizeitangebote und noch vieles mehr. Zum Beispiel kostet mit der ISIC das McFit-Abo nur 15€ statt 19.90€ und du bekommst bei Forever 21 immer 10% Rabatt. Noch ein praktischer Nebeneffekt: du kannst dich überall auf der Welt offiziell als Student ausweisen.

Shopping

Auf unidays.com bekommen Studenten Prozente auf viele Marken wie z.B. Ray Ban, DC Shoes usw. und bei ASOS gibts auf jeden Einkauf 10% Rabatt wenn ihr Student seid. Happy Shopping!

Aber das war’s noch nicht! Auch auf unserer Website warten aktuell viele tolle Gutscheine auf dich. Derzeit gibt es zum Beispiel einen 10€ Gutschein auf eure Rechnung im TGI Fridays Vienna oder auch einen 15€ Uber-Gutschein findest du bei uns. Reinschauen lohnt sich!

Freizeit

Der Sommer ist nun endlich auch in Wien angekommen und die Bäder der Stadt Wien könnt ihr hier bei ermäßigtem Eintritt unsicher machen.

Wenn das Wetter einmal nicht so toll ist und ihr ein bisschen Lust auf Kultur habt, dann ab ins Museum! Ins Naturhistorische und Kunsthistorische Museum, ins Haus des Meeres, in die Albertina und viele mehr kommt ihr als Student günstiger rein. (Psst: In manche kommt ihr sogar gratis hinein!)

Auch sehr beliebt bei schlechtem Wetter: Kino! Bei Cineplexx, Hollywood Megaplex & Co müsst ihr einfach nur euern Studentenausweis herzeigen und schon bekommt ihr vergünstigte Karten. (Tipp: Heute-Kinomontag im Cineplexx ausnutzen und vor allem montags bis mittwochs ins Kino gehen, da ist es immer billiger.)

Wer gerne ins Theater geht, den wird freuen, dass es beispielsweise in der Volksoper und im Ronacher oft Restkarten um 12-15€ für Studenten gibt.

Wenn euch das noch nicht genug ist, findet ihr in unserem Beitrag 7 Aktivitäten, die ihr in Wien sogar komplett gratis machen könnt.

Bank & Telefon

Was die meisten nach der Matura vergessen, ist ihr Konto in ein Studentenkonto umzuwandeln, wobei sich das wirklich lohnt. Man zahlt fast bei allen Banken keine Kontoführungsgebühr und bekommt oft noch ein cooles Goodie dazu. Was außerdem zahlreiche Banken anbieten, sind Kreditkarten für Studenten, manche mit und manche ohne Gebühr, also einfach mal bei eurer Bank des Vertrauens nachfragen.

Wer auch günstig telefonieren und surfen möchte, sollte unbedingt einmal educom.at besuchen. Educom ist ein exklusiver Studententarif mit unschlagbar günstigen Preisen.

Essen & Trinken

Wer bio liebt, der ist bei Denn’s Biomarkt gut aufgehoben. Für Studenten gibt es dort jeden Mittwoch -6% auf jeden Einkauf.

Mit dem Mensen-Pickerl der ÖH Uni Wien kannst du bei jedem Mensa-Menü 0,80€ sparen. Das Pickerl einfach im Beratungszentrum abholen und bei jedem Essen in der Mensa vorzeigen.

Leave a Comment