Wiens schnuckeligste Kinos

Wien hat viel zu bieten: Museen, schöne Parks, Schlösser und einige Kinos. Wir haben uns auf die Suche nach den schnuckeligsten Lichtspieltheatern gemacht.

Filmcasino

Gelegen im schönen fünften Wiener Gemeindebezirk findet ihr das Filmcasino. Von außen wirkt das Kino wie aus einer anderen Zeit mit seinem neonfarbenen Schriftzug, den beleuchteten Vitrinen mit Kinopostern und den alten Türen. Drinnen setzt sich der Stil fort. Das Kinoprogramm reicht von österreichischen Filmen, über Independent Filme bis hin zu alten Klassikern. Am Besten auf der Website nachschauen, was gerade gespielt wird.

Margaretenstraße 78, 1050 Wien

Breitenseer Lichtspiele

Hütteldorf beherbergt neben dem Hanappi Stadion und dem Ernst Fuchs Museum auch das am längsten, durchgehend bespielte Kino der Welt, die Breitenseer Lichtspiele. Seit 1911 herrscht dort ununterbrochen Kinobetrieb und ihr könnt das Kino auch mieten (mit und ohne Film). Gezeigt werden vor allem independent- und österreichische Filme.

Breitenseer Str. 21, 1140 Wien

Gartenbaukino

Ein echter Klassiker unter den Wiener Kinos. Speziell, weil es nur einen Saal besitzt und die Architektur ganz offensichtlich nicht aus diesem Jahrzehnt stammt. Jedes Jahr werden dort die Oscars live übertragen, auch die Viennale nutzt das Gartenbaukino als Hauptschauplatz und es finden immer wieder Filmpremieren statt.

Parkring 12, 1010 Wien

Kino ist euch als Erstes-Date-Location zu nullachtfünfzehn? Kein Problem – hier haben wir fünf coole Ideen für ein perfektes und außergewöhnliches erstes Date.

Cine Center

Wenn ihr auf Mainstream Filme und nettes Äußeres steht, seid ihr im Cine Center genau richtig. Dieses Kino im 1. Bezirk war Anfang der 80er Jahre das erste Mehrsaal Kino Wiens und besticht durch seinen Old-school Charme. Das Schöne am Kinoprogramm des Cine Centers ist, dass sowohl Mainstream als auch Independent Filme gezeigt werden.

Fleischmarkt 6, 1010 Wien

Top Kino und Schikaneder

Bar + gutes Essen + Kino klingt komisch? Funktioniert aber wie sich am Beispiel von Schikaneder und Top Kino zeigt. Drinks kann man einfach mit ins Kino nehmen und auch einem Hund sind wir im Saal schonmal begegnet. Genau diese Gmiadlichkeit macht den Unterschied zur breiten Masse. Die Cocktails sind dort übrigens auch sehr zu empfehlen 😉

Rahlgasse 1, 1060 Wien
Margaretenstraße 22-24, 1040 Wien

Burgkino

Zum Schluss möchten wir euch noch das Burgkino ans Herz legen. Wie der Name vermuten lässt befindet es sich in der Nähe des Burggartens am Ring, fast gegenüber der Oper. Auch dieses Kino besticht durch seinen „ich bin schon etwas älter, aber äußerst gut gereift“-Charme. Ausgestattet mit zwei Kinosälen und einem immer guten Kinoprogramm, könnt ihr dort einen kuscheligen Kinoabend mit Filmen in Originalversion verbringen.

Opernring 19, 1010 Wien

Also auf, auf, schnappt eure/n Liebste/, denn das Popcorn isst sich nicht von selbst und Filme sind da, um in traumhaften Kinos angesehen zu werden!

 

 

 

Leave a Comment