Pizza Guide Wien – 6 Pizzerien die ihr unbedingt testen müsst!

Wir holen euch ein kleines Stück Italien her und präsentieren euch unseren ultimativen Pizza-Guide. Diese Pizzerien solltet ihr unbedingt probiert haben! Buon appetito!

Pizza Quartier

Das Pizza Quartier befindet sich inmitten des Karmelitermarktes. Das Ambiente ist so bunt wie der Markt selbst, das großzügige Lokal bietet ausreichend Platz um mit Freunden gemütlich Pizza zu essen ohne direkt am Nachbarstisch anzustoßen.

Der Sauerteig, aus dem die Pizza gemacht wird, wurde vor zehn Jahren aus einem Apfel und Jogurt als Mutterteig herangezüchtet. Eine besondere Spezialität ist die frittierte Pizza (siehe Titelbild 😉 ), die als Gesamtpaket an eine Mischung aus Calzone und Langos erinnert. Also eben keine klassiche Pizza, aber trotzem sehr lecker und mal was ganz anderes!

»Pizza Quartier« Karmelitermarkt 96, 1020 Wien

Ihr könnt es kaum erwarten, die leckeren Pizzen vom Pizza Quartier zu testen? Ihr könnt euren Tisch reservieren und erhaltet dabei bis zu 30% Rabatt auf eure Rechnung!

Buche hier deinen Tisch und erhalte bis zu 30% Rabatt

 

L´Osteria

Weiter geht’s auf der Suche nach der besten Pizza in Wien mit der L’Osteria. Hier werden auch die hungrigsten unter euch satt und glücklich nachhause gehen, immerhin sind die Pizzen so groß, dass sie gar nicht richtig am Teller Platz haben. Der Teig wird täglich nach original italienischem Geheimrezept zubereitet, bevor er über Nacht ruhen darf.

Tipp von uns: Unterschiedlich belegte Hälften bestellen – perfekt zum Teilen und gegenseitigen Kosten.

»L´osteria« Bräunerstraße 11, 1010 Wien ; Freudplatz 2, 1020 Wien; Florianigasse 55, 1080 Wien; Am Hauptbahnhof 1, 1100 Wien; Grinzinger Str. 1, 1190 Wien

 

 

La Mia

Der Name „La Mia“ klingt nicht nur wundervoll italienisch, sondern verkörpert in seiner Einfachheit auch das, was das Restaurant sein soll. Ein Ort des Wohlfühlens und zu Hause seins.

Ein gemütliches Lokal, wo man Freunde trifft oder einfach die italienische Leichtigkeit genießt. „La Mia“ bedeutet „das Meinige“ auf italienisch und wer weiß, vielleicht nennt ihr das La Mia auch bald „euren“ Italiener.

Und was erwartet man nun von einem Lieblingsitaliener? Na, perfekte Pizza mit dünnem Boden, freundliche Bedienung, ein paar Fischgerichte und ein bisschen Dolci als Abschluss.

»La Mia« Lerchenfelder Str. 13, 1070 Wien

Hungrig geworden? Checkt euch bis zu 30% Rabatt auf eure Rechnung im La Mia!

Reserviere hier deinen Tisch und erhalte bis zu 30% Rabatt

 

Bros.Pizza

Eine etwas ausgefallenere Variation der Pizza gefällig?

Dann seid ihr im Herzen Neubaus bestens aufgehoben, denn die Jungs von Bros.Pizza darf man nicht außer Acht lassen, kommt hier immerhin wirklich was Köstliches auf den Tisch, das im Ranking um die beste Pizza in Wien weit vorne mit dabei ist.

Das besondere daran? Der Teig der Pizza wird aus Sauerteig hergestellt, was für ein vollkommen neues Geschmackserlebnis sorgt. Belegt werden die Pizzen anschließend mit klassischen Zutaten aber auch neue Experimente werden gewagt.

»Bros. Pizza« Zollergasse 2, 1070 Wien

 

 

Pizzeria Riva

Ihre Pizzen sind von der „Associazione Verace Pizza Napoletana“ als authentisch neapolitanisch zertifiziert. Mehl aus Neapel, Tomaten aus San Marzano und eine Handvoll Parmigiano Reggiano sind die Basis für hauchdünne Pizzen.

Inhaber Alessandro D’Ambrosio lockt damit seine zahlreichen Gäste – aber auch durch sein schickes Ambiente. Er kombiniert italienische Fliesen mit bunten Stühlen und Kupferlampen. Hier lässt sich Pizza auf sehr authentische Weise genießen und ein kleines Stück Neapel mitten in Wien erleben.

»Pizzeria Riva« Favoritenstraße 4-6, 1040 Wien & Schlickgasse 2, 1090 Wien

 

 

 

Disco Volante

Die hauchzarte Pizza erinnert sofort an den letzten Italienurlaub. Der Pizzaboden ist dünn, der Rand nicht zu breit und schön knackig. Man hat die Wahl, sich zwischen „Pizze Rosse“, also den klassischen Pizzen mit Tomatensauce und „Pizze Bianche“ ohne Tomatensauce zu entscheiden.

Außerdem habt ihr in der Disco Volante immer die Möglichkeit, euch die beiden Hälften der Pizza unterschiedlich  belegen zu lassen, um so die Pizza auch zu teilen. Ein absolutes Highlight ist der große Pizzaofen in Form einer riesigen, funkelnden Discokugel, der schon beim Betreten des Lokals die Blicke auf sich zieht.

»Disco Volante« Gumpendorfer Str. 98, 1060 Wien

Doch keine Lust auf Pizza? Hier geht es zu den besten Sushilokalen Wiens! 

 

 

 

Leave a Comment