So HEISS war das erste Electric Nation Festival 2018!

Wir von Student Life Vienna waren dieses Jahr für euch mit dabei beim allerersten Electric Nation 2018 in der Krieau. Tausende Besucher strömten auf das Festivalgelände für heiße Acts wie Robin Schulz, KSHMR, Alle Farben oder Alan Walker. Martin Garrix rundete die riesengroße EDM-Party ehrwürdig ab.

Heiße Acts und pralles Bühnenpaket

Auch Mike Williams, Dj Selecta, Darius & Finlay und Deorro sorgten für ausgelassene Stimmung in der Krieau. Ihre Bässe schickten die Mega-DJs von einer imposanten Bühne in Pyramidenform mit mehreren Mega-Screens durch die Menge. Unglaubliche Lasershows, eindrucksvolle Feuerwerke und Confettiregen machten das Electric Nation zu einem unvergesslichen Erlebnis.

© Instagram: martingarrix

Überraschungsgast: schwedischer Sänger Bonn

Der unglaublichen Hitze tagsüber hielten die Festivalbesucher bedingungslos stand und feierten ausgelassen mit den bekanntesten DJs der Welt, und das bis in die Nacht hinein. Die Besucher bekamen sogar den brandneuen Sommerhit von Martin Garrix als Premiere zu hören, für die er sogar mit Bonn einen Überraschungsgast auf die Bühne holte. Klingt unbekannt? Nicht ganz… Bonn hat bereits dem Megahit „More Than You Know“ von Axwell Λ Ingrosso seine Stimme geschenkt.

Wir sagen DANKE für ein unglaubliches Festivalerlebnis und freuen uns aufs nächste Jahr!

Unser Fotogalerie findet ihr hier!

 

Fotocredit: © Leutgeb Entertainment Group GmbH/Buchgraber Peter

 

 

Leave a Comment